AR-Bericht und Vertraulichkeit

Die Berichterstattung des Aufsichtsrats rückt zunehmend in den Blickpunkt. Die Anzahl der Beiträge zu diesem Themenkomplex nimmt zu. In seinem jüngst erschienen Aufsatz mit dem Titel ‚Aufsichtsratsbericht und Vertraulichkeit im System der Corporate Governance‘ (Die AG, Heft 11/2007) vertritt der Autor Drygala die Meinung, der Bericht des Aufsichtsrats an die Hauptversammlung solle aus Gründen der… Read More AR-Bericht und Vertraulichkeit

Enterprise Compliance bei Siemens

„Siemens sucht neuen Antikorruptionschef“, heißt es heute im Handelsblatt (29. Juni 2007, Seite 1). Die oder der Neue muss sich dann insbesondere mit der Effektivität und Effizienz der sogenannten „Fraud Controls“auseinandersetzen. Das sind Kontrollen, die Korruption im Unternehmen verhindern und aufdecken sollen. Selbst zehntausende interne Kontrollen helfen nicht immer. Das ist offensichtlich. Im Rahmen einer… Read More Enterprise Compliance bei Siemens

Anforderungen an AR-Berichte

Die diesjährigen Aufsichtsratsberichte offenbaren, dass nicht immer alle aktuellen Anforderungen, die an solche Berichte zu stellen sind, bekannt waren. Zunächst definiert das Aktiengesetz entsprechende Anforderungen. Daneben beinhaltet der Deutsche Corporate Governance Kodex zusätzliche Vorgaben in Bezug auf den Bericht des Aufsichtsrats an die Hauptversammlung. Weitere aktuelle Anforderungen ergeben sich aber auch aus der Rechtsprechung. So… Read More Anforderungen an AR-Berichte

Bericht des Aufsichtsrats an die Hauptversammlung

Eine Analyse unabhängiger Experten des Netzwerkes ACFE Audit Committee Financial Experts zeigt, dass die Aufsichtsratsberichte (Berichtsjahr 2006) der DAX 30 – Unternehmen eine überwiegend befriedigende, teilweise gute Qualität haben. Wenig überraschend: Die Qualität der SDAX – Aufsichtsratsberichte ist wesentlich schlechter. Sie weisen oft Mängel auf und unterschreiten damit den geforderten Mindeststandard zum Teil erheblich. Wesentliche… Read More Bericht des Aufsichtsrats an die Hauptversammlung