Berufsverband für Aufsichtsräte

Professionalisierung von Aufsichtsräten dringend erforderlich – Dr. Michael Fuchs übernimmt Schirmherrschaft der Financial Experts Association e.V.

Hamburg (ots) – Dr. Michael Fuchs, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU, plädierte auf der Verbandstagung der Financial Experts Association e.V. in Hamburg für eine stärkere Qualifikation von Aufsichtsräten in Deutschland. "Gerade im für Deutschland so wichtigen Mittelstandssektor stellen wir fest, dass die Kontroll- und Überwachungsorgane von Unternehmen häufig nicht ausreichend qualifiziert sind", so Dr. Fuchs. Die Politik muss entsprechende Rahmenbedingungen setzen, damit Aufsichtsräte professionell und unabhängig ihre Aufgaben wahrnehmen können. Dazu gehören die Schaffung notwendiger Infrastrukturen ebenso wie mögliche Qualifizierungsangebote und Zertifizierungen. Dr. Fuchs: "Es geht darum, eine neue Generation von Aufsichtsräten zu schaffen, die durch exzellente Qualifikation den steigenden Anforderungen an die Unternehmensüberwachung gerecht wird – nicht nur im privaten, sondern gerade auch im öffentlichen Sektor."

Als Schirmherr der Financial Experts Association e.V. – dem ersten Berufsverband für Aufsichtsräte in Deutschland – wird Herr Dr. Fuchs sich verstärkt für die Qualifizierung der Kontroll- und Überwachungsorgane in Deutschland einsetzen. Die Financial Expert Association e.V. wird in Kooperation mit der Universität St. Gallen ein Curriculum mit Zertifizierung zum "Financial Expert" anbieten. Der Beginn des Ausbildungsprogramms ist für Ende 2010 vorgesehen.

Bookmark and Share

Schreibe einen Kommentar