Seniorität in Aufsichtsräten

‚Wo sind die alten Männer für den Aufsichtsrat?‘, fragt Bernd Ziesemer, Kolumnist des Magazins Capital und meint, es fehlen erfahrende Männer – für den Vorsitz. „Ohne Seniorität geht es nicht“, so Ziesemer. Da hat er recht, meine ich. Dass in den meisten Aufsichtsräten keine vernünftige Nachfolgeplanung existiert und man immer noch von der Hand in den Mund lebt, trifft meiner Einschätzung nach auch zu.

Hier der Link zum dem lesenswerten Beitrag .