Frauenquote – ‚to dos‘ für Aufsichtsräte

Compliance – Themen werden immer wichtiger für Aufsichtsräte von Aktiengesellschaften. Welche Bedeutung das Thema „Compliance“ mittlerweile besitzt, hat das Landgericht München einmal mehr in dem sog. Neubürger-Urteil klargestellt. Im aktuellen Fokus von Aufsichtsräten stehen die DCGK-Kodexänderungen 2015, der Referentenentwurf des Abschlussprüfungsreformgesetzes – AReG , der Vorschlag für eine Richtlinie zur Änderung der Richtlinie 2007/36/EG im… Read More Frauenquote – ‚to dos‘ für Aufsichtsräte

Spencer Stuart Board Index 2014

Spencer Stuart Board veröffentlicht regelmäßig seinen Board Index. Hier die wichtigsten Ergebnisse für das Jahr 2014: Der Frauenanteil steigt weiter. Weniger Besetzungen aus ‚family & friends‘. Fixvergütung bevorzugt. Altersgrenzen für Aufsichtsräte bzw. Board-Mitglieder nicht die Regel. Nachholbedarf bei externen Effizienzprüfungen des Aufsichtsrats. Hier der Link zum Spencer Stuart Board Index 2014 zum genaueren nachlesen.

EU – Parlament legt nach

Nachdem die möglichen Koalitionäre von SPD und CDU sich auf die Frauenquote geeinigt haben, legt das EU – Parlament nach und besticht durch Unkenntnis. „Unternehmen, die an Börsen innerhalb der EU notiert sind, müssten ihren Einstellungsprozess transparenter gestalten, so dass 2020 mindestens 40% aller nicht-geschäftsführenden Aufsichtsratsmitglieder Frauen sind, forderte das Europäische Parlament. Am Mittwoch stimmten… Read More EU – Parlament legt nach

Frauenquote ante portas?

„Geschafft. EU-Kommission hat meinen Vorschlag für ein EU-Gesetz verabschiedet, damit 40% der Aufsichtsräte bis 2020 mit Frauen besetzt sind.“ Das schreibt die EU Kommisssarin Viviane Reding aktuell auf Ihrem Twitter Account. Unbestritten ist, dass eine erhebliche Steigerung des Frauenanteils in Führungs- und Aufsichtsgremien aus unternehmerischer, betriebswirtschaftlicher und organisationspsychologischer Sicht zweckmäßig ist. Allerdings ist eine fortwährende… Read More Frauenquote ante portas?