THG-Reporting

In dem Editorial der neuesten Ausgabe der Zeitschrift für Corporate Governance (ZVG) diskutiert Prof. Alexander Bassen das Thema ‚Klimawandel, Treibhausgase (THG) und Reporting‘. Die Berichterstattung über die Auswirkungen des Klimawandels findet ihren Niederschlag im externen Rechungswesen und in der freiwilligen Berichterstattung. In diesem Zusammenhang erwähnt Bassen u.a. das Carbon Disclosure Project, ein weltweites Projekt mit dem Ziel die Beziehungen und den Dialog zwischen Aktionären und Unternehmen auf der Grundlage qualitativer Information über den Klimawandel nachhaltig zu stärken. Bassen vertritt die Auffassung, dass die Emmisionsberichterstattung ein Element guter Corporate Governance ist.

Weiterführende Links zum Thema: Ecosense

Schreibe einen Kommentar