Buchtipp – Vorankündigung

Der unabhängige Finanzexperte im Aufsichtsrat rückt immer stärker in den Fokus der Debatte. Auch literarisch wird dieses Thema zunehmend verarbeitet. Hier nun der Hinweis auf einen Sammelband, der sich diesem speziellen Thema ausfühlrich widmet: Unabhängiger Finanzexperte im Aufsichtsrat, erscheint im Schäffer-Poeschel Verlag Hier der Link zur Landing Page.

Härterer Kurs gefordert

In einem Beitrag der Süddeutsche Zeitung ist zu lesen, dass IG-Metall-Chef Huber einen härteren Kurs in den Aufsichtsräten fordert. Tatsächlich stellt die gewerkschaftsnahe Hans Böckler Stiftung den Aufsichtsratsmitgliedern der Arbeitnehmerseite erstklassige Informationen zur Verfügung. Ob und wie sich der von Huber geforderte härtere Kurs in der täglichen Aufsichtsratspraxis dann tatsächlich auswirkt, bleibt abzuwarten. Quellenhinweis: http://sz.de/1.1589728

Empfehlung der Kommission aus dem Jahr 2005

An dieser Stelle noch einmal der Hinweis auf eine relevante und immer wieder zitierte Quelle, nämlich zur EMPFEHLUNG DER KOMMISSION vom 15. Februar 2005 zu den Aufgaben von nicht geschäftsführenden Direktoren/Aufsichtsratsmitgliedern/börsennotierter Gesellschaften sowie zu den Ausschüssen des Verwaltungs-/Aufsichtsrats. Diese Empfehlung bietet Aufsichtsräten eine echte Hilfestellung ganz im Gegensatz zu vielen anderen Dokumenten aus der Sphäre… Read More Empfehlung der Kommission aus dem Jahr 2005