Muss das sein?

Eine Analyse der Geschäftsberichte von DAX 30 Unternehmen über die Berichterstattung von Beendigungsklauseln kommt zu dem Ergebnis, das DAX-Vorstandsvorsitzende bei einem vorzeitigem Ausscheiden finanziell oft sehr gut abgesichert sind.

Die Studie wurde von Dr. Matthias Müller, Experte für Corporate Governance in der Hans-Böckler-Stiftung, vorlegt.

Hier geht es zur Pressemitteilung der Hans Böckler Stiftung.

Referenz: § 314 Absatz 1 Nr. 6 HGB

Schreibe einen Kommentar